Ausbildung Hundetrainer


Wie werde ich Hundetrainer? Eine Ausbildung zum Hundetrainer/ Hundetrainerin, Hundeerzieher, Verhaltensberater oder Problemhundeberater? Hier erfahren Sie Wissenswertes vom Hundecoach Frank Rosenbaum.

Sie sind auf der Suche nach einer Ausbildung als Hundetrainer? Sie stellen sehr hohe Anforderungen an die Qualität der Hundeschule? Dies alles biete ich Ihnen zu einem sehr fairen Preis, denn hier stehen Qualität und Quantität im Fordergrund
 
Die Ausbildung zum Hundetrainer beim Profi Frank Rosenbaum macht Sie zum fachkundigen Hundetrainer in einer Hundepension oder Hundeschule
 
Zielguppe:
Die Ausbildung zum Hundetrainer richtet sich an alle, die sich in den folgenden Bereichen aus- und weiterbilden lassen möchten:
  • Arbeit als Hundetrainer, Hundeerzieher- und Verhaltensberater von Hunden
  • Beteiligung an Kursen in Hundevereinen und Hundeschulen
  • Aufbau und Führung einer Hundepension
  • Mitarbeit in einem Tierheim oder sonstigen Institut im Umgang mit Hunden
  • Betreuung einer oder mehrerer Hunderassen in einem Zuchtverband
 
Ausbildungsziele :
Ausbildungsziel ist der Erwerb von fundiertem Wissen und praxisbezogenen Fähigkeiten für Ihren späteren Einsatzbereich als Hundetrainer, Hundeerzieher- und Verhaltensberater.
 
Die Wissensvermittlung  der unten genannten Seminarinhalte erfolgt durch das von mir zusammengestellte Expertenteam von Referenten:
Dr. med. vet. Silke Habrock (Tierärztin)
Dr. phil. Sabine Kückemanns (Kommunikationsberaterin für Wirtschaftsunternehmen, Politik und Verbände)
Kristina Trahms (Rechtsanwältin „Recht in Sachen Hund“)
Frank Rosenbaum
 
1. in der Hundeerziehung , Hundetraining und dem Kommunikationsverhalten von Hunden
2. Trainingsanalyltik und Problembehandlung
3. der Erwerb von Kompetenz zur Führung einer Hundeschule / Hundepension
4. Rechtsicherheit (TierSchG, LHundG, LFoG, BWaldG, GewO, etc.)
5. Vermittlung erster Hilfe am Hund und wichtiger Tipps
6. Allgemeines zu verschiedenen Medien z.B. Internet und der Möglichkeiten zur Akuise von Kunden 
 
Seminarinhalte:
  • Inhalt 1.  Allgemeine Grundlagen
  • Inhalt 2.  Rechtliche Grundlagen (Bsp. LHundG NRW..)
  • Inhalt 3.  Anatomie, Zucht, Haltung, Ernährung, erste Hilfe am Hund
  • Inhalt 4.  Ethologie, Lernverhalten I-II, Konditionierungsmethoden
  • Inhalt 5.  Problemverhalten
  • Inhalt 6.  Kommunikation mit dem Kunden
  • Inhalt 7.  Lernverhalten III
  • Inhalt 8.  Aufbau von Trainingseinheiten
  • Inhalt 9.  Verhaltensontogenese
  • Inhalt 10. Klickertraining
  • Inhalt 11. Web, Social Media
  • Praktische Ausbildung
  • Zertifizierung aller drei Module
Seminarablauf :
Derzeit sind noch keine Seminartermine für das Jahr 2015 geplant, bitte haben Sie Verständnis, dass zuerst eine Anerkennung durch das LANUV (Landesministerium für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz) erfolgen muss. Seminarinhalte und Abläufe werden entsprechend den Anforderungen aus §11TierSchG abgestimmt. 
Preise und Informelles:

Seminaranmeldung
Ausbildung zum Hundetrainer

Suchen

Neues & Termine

Impressum

Frank Rosenbaum

Ransberg 14 A
41751 Viersen
Telefon: 02162/5748648
Mobil: 0172/9000860

USt-IdNr.: DE815454403

Impressum / Kontakt

Impressum
Kontakt
Anfahrt
Email:info@der-hundecoach.de